Konzept


Seit 2006 ist der Wirtschaftstag des Mittelstandsverbands BVMW in der Region ein fester Termin für den regionalen Mittelstand.

 

Die Gründerväter der damaligen Kreisgeschäftsstellen Dipl. Ing. Klaus Fischer (Foto links) und Dr. Gerhard Schlütter (Foto rechts) stellten die Veranstaltung gemeinsam mit den Wirtschaftsförderern Landkreis Leipzig und Altenburger Land auf die Beine. Als Grundlage war die am Haselbacher See getroffene Vereinbarung der beiden Landräte zur wirtschaftlichen Zusammenarbeit.  

 

Fanden sich anfangs die Unternehmer der Landkreise Leipzig und Altenburger Land zum Austausch und Netzwerken ein, so ist das erfolgreiche Format seit 2016 um den Mittelstand aus dem Burgenlandkreis erweitert. Aussteller und Fachbesucher lädt gleichermaßen ein attraktives Rahmenprogramm mit Mix aus Wissen, Themen und Politik zum Erfahrungsaustausch, Netzwerken und knüpfen von belastbaren Geschäftskontakten ein.

 

Mit dem Austragungsort 2018 Altenburg kehrt der Wirtschaftstag unter dem aktuellen Leitthema „Infrastruktur Mitteldeutschland“ an den Ort der ersten Veranstaltung zurück.